Blackout

Ein Blackout, Stromnetz, Computerüberwachungssysteme, Funkverbindungen nichts geht mehr…ob eine natürliche Ursache dahinter steckt oder ein Gegner macht keinen Unterschied. Das Ergebnis ist das selbe. Ohne große Vorwarnung, das Leben das wir kennen wäre zu Ende. Das elektronische Armageddon!

 

 

Die EMP Bombe - Impuls zum Blackout

Stellen Sie sich vor, eine Bombe explodiert und legt damit sämtliche elektrischen Anlagen und elektronischen Geräte lahm, ohne dabei Menschen zu verletzen. Durch einen starken nuklearen elektromagnetischen Impuls wäre dies möglich. Was würde passieren, wenn die Gesellschaft ihr elektrisches Netz verliert? Ist es möglich, dass Terrorgruppen über die nötige Technologie verfügen, um einen Anschlag dieser Art umzusetzen? “Die EMP-Bombe – Impuls zum Blackout” liefert Antworten.

 

Der grösste Sonnensturm seit 2006 rast auf die Erde zu. Laut Experten der Nasa könnte es Störungen im GPS, Funk und sogar zu Stromausfällen kommen.

Bei einer Sonneneruption wird Plasma aus geladenen Teilchen ausgestossen. In Fachkreisen wird das als "koronaler Massenauswurf" (KMA) bezeichnet. Das Plasma wird dabei mit einer Geschwindigkeit von 6,4 Millionen Kilometer Pro Stunde ins Weltall geschleudert. Die USA Weltraumbehörde NOAA hat Intensität des Sonnensturmes auf einer Skala von G1 bis G5 auf G3 eingestuft. Später wurde er dann sogar noch abgestuft.