Versand und Zahlungsbedingungen

1. Verpackung und Versandkosten

 

Ab 500 Euro Bestellwert kostenloser Versand nach Österreich und Deutschland!

 

 Die jeweiligen Versandkosten können Sie im Warenkorb ersehen bevor Sie eine verbindliche Bestellung abgeben. Die Versandkosten werden nach dem Gewicht und Größe berechnet. Die Tabelle zeigt nur den Richtwert für das Gewicht an, aber wenn das Paket zu groß ist (Summe aus längster + kürzester Seite = >50 bis 80 cm => 5,95 Eur; Summe aus längster + kürzester Seite = >80 bis 120 cm =>8,80 Eur für AUT und 9,90 Eur DEU), kommt die nächst höhere Gewichtstufe zum tragen. Ab einem Bestellwert von 500 Euro ist der Versand nach Österreich und Deutschland für Sie kostenlos. Sie erhalten die bestellten Waren in einer neutralen Verpackung.

1.1. Versandkosten Inland (Österreich)

Gewicht

Versand

bis 2 kg 3,95 €
bis 12 kg 5,95 €
bis 25 kg  8,80 €
bis 45 kg  12,60 €
bis 60 kg 18,60 €
bis 85 kg   24,40 €
bis 110 kg  30,20 €

1.2. Versandkosten Deutschland

Gewicht

Versand

bis 2 kg 3,95 €
bis 12 kg 5,95 €
bis 25 kg  9,90 €
bis 31 kg  13,90 €
 bis 41 kg  20,80 €
bis 51 kg   27,80 €
bis 62 kg  34,70 €
bis 72 kg  39,70 €
bis 82 kg  41,70 €
bis 93 kg   48,60 €
bis 103 kg  55,60 €

1.3. Versandkosten Schweiz und Liechtenstein

Die Lieferung erfolgt in die Schweiz MwST. frei also Netto Preise. Eventuell fallen bei der Lieferung noch Zollgebühren an.

Genauso kann man Versand Abholung angeben und dann mit dem Rückerstattungsformular die Steuer ab einem Betrag von 75,01 zurück holen.

Gewicht

Versand

bis 1 kg  14,90 €
bis 2 kg  15,95 €
bis 3 kg  16,95 €
bis 5 kg  19,50 €
bis 8 kg   22,30 €
bis 10 kg

 24,40 €

bis 12 kg

 26,50 €

bis 15 kg

 29,70 €

bis 18 kg

 32,85 €

bis 20 kg

 34,95 €

bis 25 kg

 39,95 €

bis 28 kg

 43,40 €

bis 31,5 kg

 47,10 €

bis 40 kg

 70,00 €

bis 60 kg

 105 €

über 60 kg

 140 €

1.4. Versandkosten EU Länder

Belgien, Dänemark, Finnland, Frankreich, Griechenland, Großbritannien, Irland, Italien, Kroatien, Luxenburg, Malta, Monaco, Niederlande, Polen, Portugal, Rumänien, Schweden, Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechien, Ungarn

Gewicht

Versand

bis 500 g  6,95 €
bis 1 kg  12,95 €
bis 2 kg  13,95 €
bis 3 kg  14,95 €
bis 5 kg   17,50 €
bis 8 kg  21,95 €
bis 10 kg  22,95 €
bis 12 kg  24,95 €
bis 15 kg  27,95 €
bis 18 kg  31,95 €
bis 20 kg  33,95 €
bis 25 kg  38,95 €
bis 30 kg  44,95 €
bis 35 kg  64 €
bis 40 kg  68 €
bis 50 kg  90€
bis 60 kg  110 €
bis 80 kg  140 €
über 80 kg  160 €

 

1.5. Ausland (EU-Länder): Die Versandkosten in andere EU-Länder bitte vorher anfordern unter e-Mail 

2. Liefer- und Versandbedingungen

2.1 Die Lieferung von Waren erfolgt auf dem Versandweg an die vom Kunden angegebene Lieferanschrift, sofern nichts anderes vereinbart wurde. Bei der Abwicklung der Transaktion ist die in der Bestellabwicklung des Verkäufers angegebene Lieferanschrift maßgeblich. Abweichend hiervon ist bei Auswahl der Zahlungsart PayPal die vom Kunden zum Zeitpunkt der Bezahlung bei PayPal hinterlegte Lieferanschrift maßgeblich.

2.2 Sendet das Transportunternehmen die versandte Ware an den Verkäufer zurück, da eine Zustellung beim Kunden nicht möglich war, trägt der Kunde die Kosten für den erfolglosen Versand. Dies gilt nicht, wenn der Kunde sein Widerrufsrecht vor der Auslieferung wirksam ausübt, wenn er den Umstand, der zur Unmöglichkeit der Zustellung geführt hat, nicht zu vertreten hat oder wenn er vorübergehend an der Annahme der angebotenen Leistung verhindert war, es sei denn, dass der Verkäufer ihm die Leistung eine angemessene Zeit vorher angekündigt hatte. Rückläufer aus Österreich und Deutschland werden dem Kunden mit 5,95 Eur in Rechnung gestellt. Annahmeverweigerung wird dem Kunden auch mit 5,95 Eur in Rechnung gestellt.

2.3 Die Lieferung in EU Länder wird mit den Versandkosten abgegolten. Lieferungen in Nicht-EU Länder verursachen zu den Versandkosten noch zusätzliche Kosten (z.b. Zölle) sowie kann hier die Lieferzeit aufgrund von Zollkontrollen verlängert werden. Informationen zu den Kosten sehen Sie in den AGB´s unter Punkt Preise, 4.1.

2.4 Der Verkauf sämtlicher Waren erfolgt unter Vorbehalt der Liefermöglichkeiten und "solange Vorrat reicht". Falls es aufgrund von Lieferengpässen zu Verzögerungen kommen sollte, werden wir Sie umgehend informieren.

3.  Zahlung

3.1 Die Zahlung erfolgt per Vorkasse.

Sie überweisen den Kaufbetrag nach der Bestellung direkt auf unser Konto innerhalb von 7 Tagen und wir versenden die Ware sofort nach Zahlungseingang.
3.2 Zahlung wird per Banküberweisung, Paypal und Kreditkarte über Paypal akzeptiert. (nur bis zu 350 Eur das sonst die Gebühren für PayPal zu hoch werden. Wenn Sie diese übernehmen wollen bieten wir auch höhere Beträge an)


Für die Bezahlung per Kreditkarte wählen Sie unter "Zahlungsart" einfach "Paypal" aus und folgen Sie der Anweisung unter Punkt 2.3. Der Kunde hat alle erforderlichen Informationen,
ebenfalls den dreistelligen Sicherheitscode der sich auf der Rückseite der Kreditkarte befindet in die dafür vorgesehenen Felder einzugeben. Diese Prüfziffer gewährleistet die Zahlungssicherheit im Internet. Sie erhalten bei erfolgreicher Zahlung eine Bestätigung mit allen erforderlichen Angaben per e-Mail zugesendet.

ACHTUNG: Produkte aus der Kategorie Schutz und Verteidigung können nicht mit PayPal bezahlt werden, weil es den PayPal Nutzungsrichtlinien nicht entspricht! Sorry...

3.3 Wie bezahle ich mit Kreditkarte über PayPal?

1. Als Zahlungsart PayPal auswählen (man braucht kein PayPal Konto).

2. Wenn die PayPal Seite sich öffnet einfach "Sie haben kein PayPal Konto" anklicken.

3. Dann öffnet sich die Kreditkarten Seite, die man dan wie gewohnt ausfüllt.

 

mit Kreditkarte über PayPal bezahlen

 

 

3.4 Bankverbindung

Bankverbindung:
Gajdek Sanela
Sparkasse Bregenz
IBAN: AT39 2060 1034 0107 8815
BIC: SPBRAT2BXXX

Bitte überweisen Sie den Betrag an die angeführte Bankverbindung. Wir haben ein österreichisches Bankkonto!
aus Österreich: Inlandsüberweisung: nur Iban verwenden.
aus Deutschland und EU: Sepa Überweisung - IBAN und BIC verwenden.

3.5 Bei Wareneinfuhren ausserhalb der EU können Einfuhrabgaben anfallen die der Kunde zu tragen hat, da diese nicht über unser Unternehmen abgeführt werden. Der Kunde ist für die ordnungsgemäße Abfuhr der notwendigen Zölle und Gebühren verantwortlich. Zölle sind keine Versandkosten. Die Höhe des Zolls variiert je nach Land und ist von uns nicht im Vorhinein berechenbar.

Bitte beachten Sie hierzu auch unsere AGB.

 

Angeschaut